Herrenberg Bleibt Bunt. 

in der medialen Welt

Bündnis Demokratie

In Herrenberg organisiert der AfD-Kreisverband am 3. Oktober 2018 ein Treffen Christlicher Patrioten - rund 100 Menschen kommen in die Alte Turnhalle, um den Vorträgen zuzuhören. Vor der Tür allerdings hat sich ein breites Bündnis zu einem Fest der Demokratie versammelt, und mehr als viermal so viele Teilnehmer zusammengetrommelt. Wie die Stimmung dabei ist, was AfD und Gegner zu sagen haben und wer hinter dem Bündnis steckt – Wir in BB waren dabei. 

Herrenberg Bleibt Bunt

Statement von Bodo Philipsen, SPD Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat - Für Demokratie, Vielfalt, Toleranz und Respekt Am Tag der Deutschen Einheit bekannten sich rund Tausend Herrenbergerinnen und Herrenberger mit einem bunten Fest auf dem Platz vor der Stadthalle zu einem friedlichen und konstruktiven Zusammenleben in Herrenberg. Für die SPD sprach unser Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, Bodo Philipsen. 

Afd, Herrenberg, 3. Oktober,  Demo,

"Herrenberg Bleibt Bunt": Aktionsbündnis gegründet 

Vereine, Institutionen und Politik machen sich gemeinsam stark für Dialog, Demokratie und Offenheit - Erste Aktion geplant 

Artikel vom 27. September 2018 - krzbb

HERRENBERG (red/kru). In Herrenberg wurde das Bündnis "Herrenberg Bleibt Bunt" gegründet. Es möchte laut einer Pressemitteilung Stellung beziehen gegen die Verbreitung von rechter Ideologie.

Das Klima in Deutschland und auch in Herrenberg sei geprägt von Unmut und wenig Gesprächsbereitschaft verschiedener gesellschaftlicher Gruppen. Die Demokratie werde vermehrt in Frage gestellt, statt konstruktive Dialoge zu führen und respektvollen Umgang mit verschiedenen Meinungen und Haltungen zu zeigen, schreibt das Bündnis. Unter diesem Eindruck stünden gesellschaftliche Errungenschaften wie Vielfalt, Meinungsfreiheit und Toleranz für Minderheiten auf dem Spiel. Um diesen Tendenzen angebracht zu begegnen, hat sich in Herrenberg das Bündnis "Herrenberg Bleibt Bunt" gegründet. (...)

Aktionsbündnis, Presse, Demokratie

Gegen Intoleranz und Diskriminierung

Mit einem im wahrsten Sinne des Wortes „bunten“ Programm feierte das Bündnis „Herrenberg bleibt bunt“ in der Alten Turnhalle sein einjähriges Bestehen, nachdem es am 3. Oktober des vergangenen Jahres erstmals in Erscheinung getreten war.

Artikel vom 04. Oktober 2019 - GÄUBOTE
(GB-Foto: Vecsey)
3. Oktober 2018: Gut 1000 Teilnehmer hatten sich auf dem Stadthallenplatz zusammengefunden, um ein friedliches Zeichen gegen die AfD sowie die „populistische und rechte Gesinnung, egal in welcher Verkleidung“ zu setzen, wie Maya Wulz, Vorsitzende der Grünen in der Stadt, in ihrer Rede die Anfänge von „Herrenberg bleibt bunt“ rekapitulierte. Eine Woche zuvor hatten sich Jugendliche und Vertreter diverser politischer Gruppen und Parteien sowie der Kirchen, Bildungseinrichtungen und Einzelpersonen im Herrenberger Jugendhaus als Reaktion auf die seinerzeit geschehenen Übergriffe und Ausschreitungen gegen Flüchtlinge in Chemnitz zusammengefunden. Dabei wurde klar, dass Herrenberg nicht schweigen dürfe, in der Folge erarbeitete das Bündnis Grundsätze und Ziele, die beim Fest verlesen und öffentlich unterzeichnet wurden. (...)

Links:


HEIMAT – Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart

"Rassistische Ideologie dient der Machterhaltung, sie legitimiert Ausgrenzung, Ausbeutung, sogar die Ermordung von Menschen." (...)

ERKLÄRUNG DER VIELEN

Die Kampagne „Erklärung der Vielen“ des Vereins DIE VIELEN e.V. hat einen regionalen Charakter: Alle Kultureinrichtungen werden gebeten, sich regional oder stadtweit zu ERKLÄRUNGEN zusammenzuschließen. (...)

Buntes Böblingen

Bürgerbündnis "Buntes Böblingen" für Vielfalt, Toleranz und Offenheit. Wir sind der Meinung, dass Vielfalt in unserer Gesellschaft keine Bedrohung darstellt, sondern uns vielmehr bereichert. (...)

Seebrücke Kreis Böblingen

Die Seebrückenbewegung setzt sich für ein offenes Europa, solidarische Städte und sichere Häfen ein, getragen von Akteur*innen der Zivilgesellschaft. (...)

Atlas der Migration

Migration hat viele Realitäten und Facetten. Dieser Atlas wirbt für einen differenzierten Umgang mit ihr. Im derzeitigen gesellschaftlichen Klima bedarf es Mut, sich diesem Thema unaufgeregt zuzuwenden (...)

Suspended Coffee Germany

Wir sind Suspended Coffee Germany. Seit 2013 haben wir es uns gemeinsam mit Euch zum Ziel gemacht Menschen zu helfen, denen es momentan aus verschiedenen Gründen nicht gut geht. (...)

Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) 

Wir engagieren uns in allen Bereichen der Gesellschaft. Ziel ist es, das Modell in einem partizipativen, demokratischen und ergebnisoffenen Prozess so weiterzuentwickeln, dass es tatsächlich ein gutes Leben für alle ermöglicht (...) 

Aufstehen gegen Rasissmus!

Aufstehen gegen Rassismus ist ein breites, bundesweites Bündnis. Unsere Kampagne gegen die AfD wird getragen von einer Vielzahl an Organisationen und Einzelpersonen. (...)